Ähnlich wie die Haut oder die Kleidung müssen Wände und Decken der Räume luftdurchlässig sein, damit die verrbauchte Luft mit ihren Gift- und Schlackenstoffen nach außen entweichen und frische, sauerstoff- und ionenreiche Luft eindringen kann. Der stündliche Frischluftbedarf eines Menschen beträgt 30 bis 60 cbm. Der Luftaustausch in Räumen soll das Ein- bis Zweifache des Raumvolumens pro Stunde betragen. Sind die Wände und Decken nicht atmungsfähig und gibt es dichtschließende Fenster und Türen, so kommt es in den Räumen zu Kohlendioxidanreicherung und Sauerstoffmangel sowie zur Geruchsbelästigung.

Ein Luftaustausch bei atmungsfähigen Wänden und Decken verhindert auch die Entstehung von feuchten Wänden, verbessert das luftelektrische Feld in den Räumen und nähert es den natürlichen.

Unsere Farben auf Kalkbasis, bzw. unsere pigmentierten Kalkputze ermöglichen Atmen der Wände und Fassaden und sorgen für ein gesundes Raumklima.

Für eine weiße, streichfähige Kalkfarbe benötigt man nur Kalk und Wasser, da Kalk nicht nur Farbstoff, sondern auch Bindemittel ist.

Diese werden besonders in für Räume angewendet, in denen sich Feuchtigkeit niederschlagen kann oder die starken Temperaturschwankungen ausgesetzt sind, also Küche, Waschküche, Badezimmer, Ställe und Lagerräume.

Es kann auf folgenden Untergründen gestrichen werden: Kalkputz, Zementputz, Mauerziegel, Leichtbauplatten und saugfähiger Naturstein.

Geren mischen wir Ihnen den gewünschten Farbton in unsere Kalkoberputze, oder in unsere Sumpfkalk oder Silikatfarben.

Ständig lagernd haben wir folgende Farbtöne:

Farbpalette Toskana / Nordsee