Das Herz einer Misch- und Förderpumpe ist die Pumpeneinheit auch Roto/Stator genannt. Hier wird der nötige Druck aufgebaut, um das Material an den Verarbeitungsort zu fördern. Je nach Baugröße können unterschiedliche Förderleistungen erbracht werden. Die letzte Ziffer der Pumpenbennung bezeichnet dabei die Anzahl der Druckstufen, pro Stufe kann ein Arbeitsdruck von ca 10 bar aufgebaut werden. Werden diese Werte nicht erreicht, ist die Einheit verschlissen und ausgetauscht werden.

In der PFT G4 im Zusammenhang mit den Klimasanputzen eignet sich am besten der PFT D6-3 wf. Diesen führen wir permant auf Lager.

Technische Daten
  • Maschinentyp: G4, RITMO XL, SWING L
  • Betriebsdruck, bar: 20
  • Stator – Länge, mm: 273 / 90
  • Korngröße max., mm: 6
  • Leistung bei 400/200U/min,l/min: 20 / 10