Die Ansprüche an das Erscheinungsbild einer verputzten Fassade sind heute höher denn je.

Edelputze bestehen aus Trockenmörtel mit normgerechten mineralischen Bindemitteln und natürlichen Zuschlagstoffen.

Mineralische Mörtel haben aufgrund ihrer bauphysikalischen Vorteile mehr denn je einen hohen Stellenwert. Langfristige Haltbarkeit und hohe Witterungsbeständigkeit sind wesentliche Merkmale der aus mineralischen Mörteln hergestellten Putze Niederschlagsfeuchtigkeit kann schnell wieder abtrocknen. Wasser. welches über Risse in den Putz eindringt, reichert sich dort nicht an, sondern wird schnell wieder an die Außenluft abgegeben.

Unsere Oberputze werden nach dem Vorbild historischer Putzmörtel hergestellt. Sie können sowohl per Hand als auch maschinell problemlos verarbeitet werden.