Wir sind Ihr Experte – von der Planung bis zur Ausführung

Als Partner der Klimasan-Perlit GmbH bieten wir Ihnen Planung und Durchführung, sowie den Verkauf sämtlicher Klimasan-Perlit Produkte. Unsere Außendienstmitarbeiter beraten Sie gerne vor Ort. Entscheiden Sie sich für einen rein mineralischen Dämmputz,  kümmern wir uns um die Planung, die Beschaffung und die Ausführen, denn alles aus einer Hand bedeutet ein Höchstmaß an Qualität.

Korbacher Baustoffe Ihr Spezialist für die homogene hocheffektive Fassade durch rein mineralische Komponenten

Bauphysikalisch richtig isolieren heißt weg von WDVS und zurück zu den Naturgrundbaustoffen. Die  optimale Isolation erspart nicht nur Heizenergie im Winter, sondern bewirkt durch ihren tatsächlichen Luft- und Feuchtigkeitsaustausch auch im Sommer ein nach Beschaffenheit der Außentemperatur sich regelndes Raumklima, das tagsüber bei intensiver Sonnenbestrahlung Kühle, bei abendlichem Absinken der Außentemperatur wieder wohltemperierte Behaglichkeit vermittelt. Wir sind der Meinung durch die homogene Beschaffenheit der Mauer und des Putzes, sowie der passenden Farbe, bzw. Kalkglätte, wie es sich schon seit tausenden von Jahren bewährt, die besten Ergebnisse zu erzielen. Polystyrol und andere organische Baustoffe sind überfordert mit den bauphysikalischen Prozessen und verursachen Problem mit Feuchtigkeit, Algenbildung und Schimmel.

Architekten und Bauherren bevorzugen zunehmend Naturbaustoffe – wir liefern Sie

Die Perlite-Dämmwand besteht im Idealfall ausschließlich aus naturreinem Perlit und Ton. Eine Belästigung oder gar gesundheitliche Gefährdung der Bewohner durch Schadstoffemissionen ist gänzlich ausgeschlossen.

Auch die Herstellung unserer angebotenen Produkte erfolgt unter dem Aspekt des Umweltschutzes. Unsere Putze und Mörtel enthalten lediglich den mineralischen Perlit und hydraulische Bindemittel.

Homogenes Mauerwerk – vom Keller bis zum Dach

Alle Komponenten der Perlite-Dämmwand besitzen ähnliche Wärmeleitzahlen und sind bauphysikalisch aufeinander abgestimmt.

Der Vorteil: Der Systemaufbau z.B. Ziegel/-Mörtel/-Putz erfolgt ohne Wärmebrücken, das Mauerwerk bleibt durchgängig diffusionsoffen und schafft ein angenehmes Raumklima.

Bereits bei einer einschaligen Wand mit 30 cm Ziegeln, Perlite-Leichtmörtel LM21, Perlite-Wärmedämmputz 5 cm außen und 1,5 cm Perlite-Innenputz erreichen Sie einen U-Wert von 0,37 W/mK.